Preise & Bestellen
deutschtirolerisch

„Mach es wie Charlotte“!
Jetzt ist DIE Zeit für deinen eigenen Onlineshop!

Bild: Monkey Business Images/shutterstock.com

Stell dir vor du könntest ein neues Projekt aus dieser Krise starten. Dich neu erfinden.

Du willst eine schöne Geschichte hören, eine die dich aufmuntert, dich motiviert den Kopf aus dem Sand zu holen? Lies weiter, denn diese kommt jetzt.

Alles begann mit einer kleinen Unternehmerin, die von ihrem eigenen Geschäft träumte. Ihr Name ist Charlotte. Charlotte hat viel Zeit und Geld rein gesteckt. Sie hat ihren Laden mit viel Liebe eingerichtet. Jeden einzelnen Stein auf die Seite geräumt. Tolle Mitarbeiter, die ihr gerade am Anfang viel Arbeit abgenommen haben.

Viele schlaflose Nächte hat Charlotte hinter sich, weil sie investieren musste. Ein Kredit läuft … aber auch die Umsätze laufen! Morgens sperrt sie ihr Geschäft auf und die ersten Kunden schlendern herein. Die Stimmung ist immer familiär und manche Kunden kennt sie bereits mit Vornamen. Die Zahlen am Monatsende lassen sie ruhig schlafen.

STOP!
Eine noch nie da gewesene Krise lässt ihre Umsätze auf null rutschen! Die Rede ist vom Coronavirus.

Charlotte befindet sich am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Der Laden muss von heute auf morgen geschlossen werden und sie weiß nicht genau wie lange. Angst und Panik macht sich in ihr breit. Ihr Geschäft ist noch so jung, ihre Idee ist noch so jung ... Sie stellt sich die Frage, welche sich momentan viele Unternehmer stellen: “ War's das nun mit meinem Laden?“

Sie hat keine Ahnung, wie sie ihre Mitarbeiter weiter bezahlen soll. Geschweige denn ihren Kredit und die Miete für ihr Geschäft. Seit zwei Wochen ist Charlottes Umsatz auf null gestellt.

Sei genau so schlau wie Charlotte!

Die anfängliche Panik flacht ab und sie kommt langsam zu sich. Sie erwacht aus ihrer Ohnmacht und beginnt wieder die Steine aus dem Weg zu räumen. Mit einer noch nie riesen Motivation räumt sie die noch nie da gewesene Krise aus dem Weg, Stein für Stein.

Charlotte kämpft sich aus der Krise und kreiert ihren Laden neu ... und zwar online!

Im Internet sucht sie sich einen Anbieter, der ihr einen Webshop bastelt. Und sie fängt an. Neu einzurichten. Jedes einzelne Produkt stellt sie zusammen mit ihren Mitarbeitern ins Netz. Sie fotografieren jeden einzelnen Artikel, beschreiben ihn und stellen ihn online. Am Abend trifft sie sich mit ihren Mitarbeitern über Videocall und gemeinsam schafften sie in kurzer Zeit Großes. Nach nur zwei Tagen steht ihr Laden wieder und ist zugänglich, sogar über die Grenzen hinaus.

Der Umsatz war plötzlich wieder da!

Charlotte war wieder da!

HEUTE, nach zwei Wochen in Quarantäne!

Charlotte lässt sich am Abend, nach getaner Arbeit erschöpft und glücklich ins Bett fallen. Als sie in der Früh aufsteht, hastig in ihren Morgenmantel schlüpft, checkt sie ihren Onlineshop und dessen Zahlen. Der Laden läuft wieder. Noch halb schlaftrunken versucht sie ihre Mitarbeiter zu erreichen. Sie schalten sich über Videocall zusammen. Alle noch im Morgenmantel mit Kaffeetassen in der Hand. Alle haben nicht viel geschlafen, denn sie bekamen in kürzester Zeit neue Rollen von Charlotte zugeteilt. Die eine kümmert sich ums Marketing auf Social Media. Die andere um die Bestellungen. Rücksendungen und Verpackung wird von einer anderen aus ihrem Team übernommen.

Charlotte und ihr Team hat sich neu zusammengewürfelt!

Nein sie hatten nicht die Zeit aufwendige Verpackungen zu designen. Selbst gezeichnete Grußkarten liegen in den Paketen, welche an ihre Kunden gesendet werden. Gemeinsam als Team haben sie es geschafft sich neu zu erfinden. Das Beste raus zu holen, damit Charlott und der Laden mit allen zusammen nicht unter geht.

Mit ihrem Onlineshop haben sie genau das erreicht!

Mach es wie Charlotte und starte neu durch. Lass nichts unversucht ... kämpfe weiter, denn der Tag kommt an dem alle wieder raus dürfen. Und Charlotte mit ihrem Team persönlich wieder besuchen werden.

Wie wir dir helfen wollen?

Wir haben eine Initiative gestartet, mit der wir vor allem den kleinen Unternehmern unter uns in dieser Zeit helfen wollen. Schau doch mal auf unserer Corona-Infoseite vorbei.

Bleibt g'sund!

Unsere Website verwendet Cookies. Alle Infos dazu findest du in unserem Datenschutzhinweis. Alles klar!