Domaingrabbing

Auch liebevoll 'Domainhijacking' genannt, bezeichnet es die Anmeldung und dadurch Inbesitznahme von Domainnamen zum Zwecke des späteren Verkaufs. Da Domainnamen weltweit eindeutig sind und so nur einmal vergeben werden können, haben ein paar findige Geschäftemacher Domains verschiedenster Art auf deren Namen registrieren lassen und bieten diese nun zum Verkauf oder Leasing an. Die Gesetzeslage dazu ist heute noch uneinheitlich.

Sie sind hier: Service / Internet-Lexikon / Domaingrabbing